und was muss ich tun ?

In den Freimaurerbund können Sie nicht wie z.B. in einen Verein lediglich durch den Vollzug einer Unterschrift eintreten. Es ist ein längeres Verfahren, bei dem der Interessierte und die Brüder der Loge sich gegenseitig kennenlernen sollen. Vielleicht haben Sie in den freimaurerischen “Foren” des Internets schon kluge Fragen gestellt. Vielleicht haben Sie vieles über die Freimaurerei erfragt, gelesen oder sich angeeignet.
Dennoch müssen Sie den richtigen Schritt tun: sich an eine Loge wenden und deren öffentliche Abende besuchen. Im Allgemeinen vergehen vom ersten Besuch eines Gästeabends einige Monate (manchmal Jahre) bis zum Aufnahmeantrag.
Es ist nicht möglich, die Freimaurerei per Internet oder Fernstudium zu “erlernen”. Die Freimaurerei braucht den Gesprächspartner, den Gegenüber, der zuhört, antwortet, verbindet. In der Freimaurerei braucht man den Menschen, den man fragen und vertraulich ansprechen kann. Nur so lernen wir uns gegenseitig kennen und Sie können für sich entscheiden, ob Freimaurerei das richtige für Sie ist. Entscheidend ist natürlich ob man sich sympathisch und den “richtigen Draht” zueinander findet. https://www.friedrich-zur-bruderkette.de/freimaurer-werden #Brotherhood
Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s